Weiter >  ]

1. Teil: Notenlernprogramm

(36 Karten mit kleinen Bildern)

Hier steht die Note quasi als Eselsbrücke für ein passendes Bild. Zur Vorführung lege man 2-3 Karten zurecht (z.B. Elefant /e1)

Die gewählten Karten werden eine Zeit lang offen betrachtet ("merke Dir die Lage des schwarzen Punktes, also der Note"), dann aufgenommen und dem Spielpartner vorgezeigt.